Warum Yoga?

YOGA IST DER WEG ZUR INNEREN RUHE UND ENTSPANNTHEIT.

Yoga ist eine uralte körperliche und geistige Disziplin, deren Anfänge höchstwarhscheinlich auf die Harappa- bzw. Indus-Kultur Nordwest-Indiens vor ca. 4000 Jahren zurückgehen.

In seiner neueren, eher körperorientierten Form des Hatha-Yoga greift er auf die Überlieferungen und Erfahrungen der letzten 4 Jahrtausende zurück. Hatha-Yoga wird heutzutage weltweit von Millionen von Menschen praktiziert. 

Hatha Yoga hat aber nichts mit Sportlichkeit oder Gelenkigkeit zu tun, auch wenn er teilweise so dargestellt und gelehrt wird. 

Vielmehr geht es beim Yoga darum, zwischen Körper und Geist einen Ausgleich herzustellen, der zu mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit führt.

So verstanden kann jeder, egal welchen Alters und mit welcher Konstitution, Yoga bis ins hohe Alter praktizieren.